Affengeile Gaming App von upjers im Play Store

Bamberg, 24. Mai 2018. upjers, der Entwickler und Publisher namhafter Apps und Browsergames, hat eine brandneue Gaming Apps für abenteuerlustige Spieler. In Deep Space Banana (https://m.upjers.com/de/apps/deep-space-banana) geht es ums Überleben im All.

Kriegerische Affenbanden haben uns Menschen bei der Evolution überholt. Jetzt haben sie die Erde verlassen, um auf fremden Planeten eine neue Zivilisation zu gründen. Doch die muss hart erkämpft und noch härter verteidigt werden…

Der Spieler baut in Deep Space Banana seine Raumstation für die Primaten-Crew auf und greift dann andere Affenbanden an. Zunächst geht es von Planet zu Planet, um möglichst reiche Beute zu machen. Doch schon bald stellen sich die Monkeynauten in einer Arena spannenden PvP-Kämpfen.

Dabei wechselt der Spieler ständig zwischen den Aufbau- und Strategie-Elementen der Gaming App  sowie den Tower-Defense-Features. Denn die Affen-Raumstation wächst immer weiter: Es kommen Abteilungen hinzu, wie ein Hauptreaktor, eine Eisenmine, ein Sauerstoff-Umwandler und ein Bananen-Treibhaus – ohne die gelbe Südfrucht geht im All nämlich gar nichts.

Je nachdem wie clever der Spieler die einzelnen Elemente seiner Affen-Raumstation anordnet, desto besser ist sie gegen plündernde Affenhorden geschützt. Auch bei den eigenen Angriffen auf gegnerische Raumstationen ist geschicktes Auswählen und Platzieren der Monkeynauten-Einheiten gefragt.

Das Aufbau- und Strategiespiel Deep Space Banana von upjers startet zunächst für Android im Play Store und steht jetzt zum kostenlosen Download in Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg bereit: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.upjers.deepspacebanana

 

 

weiter zum News-Archiv