DMAX serviert seinen Fans jetzt upjers Spiele

Bamberg/München, 13. Mai 2014. Der Entwickler und Publisher namhaften Browsergames upjers arbeitet ab sofort eng mit dem bekannten TV-Sender DMAX zusammen. Zwei der beliebten Online-Spiele sind jetzt auf der Games-Seite von DMAX integriert.

DMAX und upjers haben mindestens eine Gemeinsamkeit: Beide lieben die Ludolfs – Die kultigen Schrotthändler. DMAX hatte den Brüdern aus Dernbach zu deutschlandweitem Ruhm mit der Doku-Serie „Die Ludolfs“ verholfen. upjers hat daraufhin den originellen Schrotthändlern das erfolgreiche Browsergame „Garbage Garage“ gewidmet. Dieses ist nun auf der Homepage von DMAX unter der Rubrik „Games“ zu finden. Dort steht zudem das upjers Weltraumabenteuer Future Torpia für alle Science-Fiction-Fans bereit.

„Das Browserspiel zu unserer erfolgreichen Doku-Reihe Die Ludolfs ist natürlich ein tolles Extra für alle Fans der DMAX-Kultserie. Deshalb sind wir froh, dass wir sowohl Garbage Garage als auch Future Torpia in unsere Games-Sparte aufnehmen konnten. Das Strategiespiel im All spricht mit Sicherheit ebenso unsere Gamer an.“ Rainer Grosch (Key Account Manager DRTV & Digital)

Auch upjers freut sich, mit DMAX einen weiteren sehr hochwertigen Partner für zwei seiner beliebten Browsergames gefunden zu haben. Der TV Sender spricht mit seinen zahlreichen Dokumentationen besonders die männliche Zielgruppe an. Somit ist die Website von DMAX ein begehrter Ort, um Online-Spiele wie Garbage Garage und Future Torpia zu präsentieren. Diese zwei Browsergames sollen nur der Anfang einer guten Kooperation zwischen upjers (https://de.upjers.com/)  und der DMAX Homepage (http://www.dmax.de/games/) sein.

weiter zum News-Archiv