My Little Farmies wagt sich in den Finsterwald
Bamberg, 3. Juli 2018. Der Entwickler und Publisher beliebter Browsergames und Apps, upjers, hat ein großes Update für My Little Farmies (https://mylittlefarmies.upjers.com/de/) veröffentlicht. Die neue Region heißt Finsterwald und hält neue Produkte für die Spieler bereit. Im Finsterwald wachsen Rotbuchen mit Bucheckern, Heidelbeersträucher und Wald-Champignons. Diese drei Produkte gibt es in My Little Farmies (https://de.upjers.com/my-little-farmies) sonst nur vom Weltwunder „Waldläuferhütte“. Doch in der neuen Region können die Spieler sie gezielt anbauen und ernten – noch dazu ohne Platz auf ihren eigentlichen Bauernhöfen dafür zu schaffen. Für die Weiterverarbeitung von Bucheckern, Heidelbeeren und Wald-Champignons kommen dann wieder die Mühle, die Küche und das Gasthaus zum Einsatz. So erweitert sich die Produktpalette in My Little Farmies um Bucheckernmehl, Heidelbeerpfannkuchen und Pilzomelette. Die Spezial-Region Finsterwald – jetzt neu beim Kartografen in My Little Farmies!

weiter
zum News-Archiv