T-Rex macht My Free Zoo unsicher

Bamberg, 14. Februar 2018. upjers, der Entwickler und Publisher beliebter Apps und Browsergames, hat keine Kosten und Mühen gespart, um den wohl beliebtesten Dino in eins seiner Spiele zu bringen. In My Free Zoo (https://www.myfreezoo.de/) gibt es jetzt den T-Rex!

Sensationeller Fossilien-Fund in My Free Zoo: Alle Browsergame-Spieler können jetzt den berüchtigten Tyrannosaurus Rex zum Leben erwecken. Mit einer Größe von zwölf Metern und knapp sieben Tonnen Gewicht, ist er eines der größten Landraubtiere, das je gelebt hat.

Mit dem T-Rex kommt auch der Plesiosaurus ins Museum von My Free Zoo (https://de.upjers.com/my-free-zoo). Er lebte im Wasser, hatte einen langen Hals und vier paddelförmige Flossen. Damit beherrschte er den Unterwasser-Flug – ähnlich wie Meeresschildkröten.

Beide Saurier können im Museum von My Free Zoo über Fossilienteile gesammelt und im Labor anschließend erforscht werden. Dann tauchen schon bald der Plesiosaurier und der Tyrannosaurus zwischen den anderen Zootieren auf.

Hinweis: Um die zwei neuen Saurier zu bekommen, müssen Spieler die anderen Kreide-Dinos als vollständiges Skelett besitzen. Das vorzeitige Freischalten ist mit Diamanten möglich.

weiter zum News-Archiv