upjers bringt Licht ins Dunkel

Bamberg, 20. November 2015. Mit Glowing Darkness (https://m.upjers.com/de/apps/glowing-darkness) bringt upjers ein weiteres mobiles Game für Android User heraus. Der Entwickler und Publisher erfolgreicher Browsergames und Apps lädt die Spieler zum Unterwasser-Knobeln ein.

In der dunklen Tiefsee leuchtet ein kleiner Tintenfisch vor sich hin. Diesen Lichtstrahl können die Glowing Darkness Spieler nutzen, um ihr Ziel zum Leuchten zu bringen. Dazu können sie das Licht mithilfe von Spiegeln umleiten.

Um das Ganze noch herausfordernder zu machen, tauchen Hindernisse auf, wie Korallenriffe oder Algenteppiche. Mit immer neuen und ausgeklügelten Hilfsmitteln kann der Spieler das Licht um die Hindernisse herum lenken. Schon bald wird die Aufgabe noch komplexer, wenn es gilt aus zwei verschieden farbigen Lichtstrahlen eine neue Farbe zu mischen.

In Glowing Darkness taucht der Spieler in eine fluoreszierende Unterwasserwelt mit magischen Tieren und Pflanzen ein. Durch geschicktes Kombinieren von Spiegeln und anderen Lichtsystemen bringt er ein vorgegebenes Ziel zum Leuchten. Die neue upjers App ist ein gut durchdachtes Knobel-Spiel – eingebettet in eine fantastische und wunderschön gestaltete Tiefsee-Welt.

Glowing Darkness – jetzt im Google Play Store:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.upjers.glowingdarkness

weiter zum News-Archiv