upjers erreicht Marke von 100 Millionen registrierten Spielern

Bamberg, 18. Mai 2017 – Grund zum Feiern für die upjers GmbH (https://de.upjers.com/). Die Anzahl der registrierten Spieler des Bamberger Unternehmens hat in diesen Tagen die 100-Millionen-Marke geknackt. Der Entwickler und Publisher von kostenlosen Browser- und Mobile-Games feiert dieses Ereignis mit einem großen Event für die ganze Community. In zahlreichen Spielen gibt es eine Woche lang – von Donnerstag, 18. Mai 2017, bis Donnerstag, 25. Mai 2017 – tolle Boni für alle Spieler.

Die Erfolgsgeschichte von upjers begann 2003, als Klaus Schmitt in seiner Freizeit im Wohnzimmer für den Browser die Wirtschaftssimulation Kapitalism programmierte, zu der Marika Schmitt frische Ideen und Inhalte beisteuerte. 2006 wurde die UpSim GmbH gegründet, die kurze Zeit später in upjers umbenannt wurde. Der große Durchbruch gelang 2008 mit der Gartensimulation Wurzelimperium, die noch heute zu den erfolgreichen Spielen des inhabergeführten Unternehmens zählt.

Die Belegschaft wuchs innerhalb von wenigen Jahren von anfänglich drei Mitarbeitern auf den heutigen Stand von rund 100 Angestellten. upjers-Titel begeistern Spieler weltweit und sind in mehr als 20 Sprachen erhältlich. Neben Browsergames wie My Free Zoo, My Little Farmies oder Uptasia entwickelt und vertreibt upjers inzwischen auch erfolgreich Titel für die mobilen Plattformen iOS und Android, darunter My Free Farm 2, My Little Farmies Mobile und Stonies.

„100 Millionen registrierte Spieler ist eine Zahl, auf die wir alle bei upjers stolz sein können. Unser Dank gilt vor allem unserer tollen, treuen Community, die uns mit ihrem Feedback immer wieder hilft, unsere Spiele weiter zu verbessern“, erklärt Klaus Schmitt, Gründer und Geschäftsführer von upjers. „Auch in Zukunft wollen wir unserer Linie treu bleiben und weiterhin qualitativ hochwertige Browser- und Mobile-Games auf den Markt bringen.“

Neben den Neu-Entwicklungen werden  bereits laufende Titel regelmäßig – teilweise mehrmals wöchentlich – mit frischen Inhalten versorgt, um langanhaltenden Spielspaß zu garantieren. Außerdem arbeitet upjers erfolgreich mit externen Entwicklerstudios zusammen, wie aktuell bei upjers Wonderland (https://m.upjers.com/de/apps/upjers-wonderland/), das derzeit in Zusammenarbeit mit KingArt entsteht.

weiter zum News-Archiv