upjers lässt Spiele-Apps schneien

Bamberg, 8. Dezember 2014. Uptasia, das erfolgreiche Browsergame von upjers, ist ab sofort auch mobil verfügbar. Der Entwickler und Publisher namhafter Browsergames hat eine eigenständige Version des Wimmelbildspiels im App Store und Google Play Store veröffentlicht. Gleichzeitig kommt noch ein mobiles Drachen-Abenteuer von upjers dazu und drei weitere Spiele-Apps.

In der Uptasia App (http://apps.upjers.com/de/uptasia/) entdecken die Spieler die zauberhafte Welt des 19. Jahrhunderts und besuchen eine Vielzahl von unterschiedlichen Orten – von der Molkerei über die Bäckerei bis zur Gärtnerei.  Dort finden sie zahlreiche Wimmelbilder und Rätsel.

Die App-Version von Uptasia kann völlig eigenständig vom Browsergame gespielt werden. Dabei wurde auch der Wunsch einiger Spieler umgesetzt, Wimmelbilder und Rätsel ohne Wirtschaftssimulation erleben zu können. Auch ihnen wollte upjers den ultimativen Spielspaß und die liebevoll gestalteten Grafiken bieten. Die vier verschiedenen Spielmodi bieten immer neue Herausforderungen.

In Save the Dragons (http://apps.upjers.com/de/save-dragons/) hilft der Spieler seinen kleinen Drachen, sicher durch ein Kerkergewölbe zu laufen. Der Kerker ist mit allerlei gefährlichen Fallen bestückt. Die Drachen können in einen tiefen Schacht fallen, von einer Hexe attackiert oder durch eine feuerspeiende Statue ins Jenseits befördert werden. Indem der Spieler aber kleine Brücken baut oder seinen Drachen schnell einen Eispanzer anlegt, kann er sie unversehrt zum Ausgang manövrieren und so Level für Level in Save the Dragons abschließen.

Auch Free Aqua Zoo (http://apps.upjers.com/de/free-aqua-zoo/) hat nun einen kleinen Ableger als App bekommen. Die virtuellen Aquarianer können Punkte sammeln, indem sie Sterne anklicken und ihre Fische anstupsen. Mit den Punkten bekommen sie noch mehr Fische für ihre Free Aqua Zoo Unterwasserwelt.

Für alle Fans von Patiencen gibt es jetzt upjers Solitaire (http://apps.upjers.com/de/upjers-solitaire/). Die Spieler begeben sich auf einen Pfad mit vielen Quests und Gnomen. Sie lösen die Rätsel, indem sie die Kartenspiele bewältigen. Diese haben stets einen anderen Aufbau, folgen aber dem Prinzip des Kartenklassikers Solitaire.

Alle Spiele-Apps von upjers stehen ab sofort im iTunes und im Play Store zum kostenlosen Download bereit. Es ist möglich innerhalb der Spiele-Apps zusätzliche Leben oder Items zu erwerben. Alternativ können die Spieler auch warten, bis sich die Lebenspunkte wieder aufgefüllt haben. Eine Übersicht mit den entsprechenden QR-Codes gibt es in unseren Portalnews: https://de.upjers.com/news

weiter zum News-Archiv