upjers Spenden für Lebenshilfe, Tiere und gegen Hunger in der Welt

Bamberg, 21.Dezember 2017. Der Entwickler und Publisher von Browsergames und Apps, upjers (http://company.upjers.com/), teilt seine Weihnachtsspende in diesem Jahr auf drei gemeinnützige Organisationen auf. Wie immer durften die Mitarbeiter entscheiden, welchem Zweck das Geld zugutekommen soll.

Traditionell geht ein Teil der upjers Weihnachtsspende an eine lokale und der andere Teil an internationale Organisationen. Als ortsansässiger Verein bekommt Lebenshilfe Bamberg e.V. 9.000 Euro für seine gemeinnützige Arbeit für und mit Menschen mit Behinderungen.

Eintausend US-Dollar gehen an Animal Aid Unlimited, die sich um verletzte und kranke Straßentiere in Indien kümmern. Sie retten sie, pflegen sie gesund und geben ihnen ein neues Zuhause.

Als global agierendes Unternehmen soll auch ein Teil der upjers Spendensumme international für Hilfe eingesetzt werden. Im Jemen ist die Not aufgrund des Krieges derzeit besonders hoch, vor allem für Kinder. Sie sind durch Unterernährung und vermeidbare Krankheiten bedroht.

So spendete upjers 10.000 Euro an Aktion Deutschland Hilft e.V. für die Initiative gegen „Hunger und Cholera im Jemen“.

upjers hofft, mit den Spenden das wertvolle Engagement dieser Vereine sowohl auf regionaler als auch globaler Ebene zu unterstützen und wünscht viel Erfolg bei ihrer Arbeit.

weiter zum News-Archiv